Bragi

Bragi ist der Sohn von Odin und der Gott der Dicht- und Redekunst. Er begrüßt in Walhalla die ankommenden gefallenen Helden. Vermählt ist er mit der Göttin Idun, die beide dem Geschlecht der Asen angehören.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: Baldur, Bil, Buri, Burr, Dag, Delling, Eir, Forseti, Freyja, Freyr, Frigg, Fulla, Gefjon, Gna, Gullveig, Heimdall, Hermod, Hnoss, Hödur, Hönir, Idun, Jörd, Kvasir, Lodur, Lofn, Loki, Magni, Modi, Nanna, Nerthus, Njördr, Nott, Odin, Odr, Saga, Sif, Sigyn, Sjöfn, Skadi, Skjöld, Snotra, Sol, Syn, Thor, Thrud, Tyr, Uller, Var, Vidar, Wali

Quellenangaben:
Gylfaginning 41 | Bragaroedhur 55, 56, 57 und 58
Die Edda: Die germanischen Göttersagen, Regionalia Verlag [ISBN:978-3-939722-82-3]

Veröffentlicht am 21.12.2017 • Btr.-Nr.: 1647 • Aufrufe: 1871