Bergen

Bergen, damals Björgvin (Bergwiese) wurde 1070 n. Chr. von König Olav Kyrre gegründet. Ab dem 12. Jahrhundert war Bergen Krönungsstadt von Norwegen, diese Funktion übernahm später Trondheim.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: Århus, Birka, Borgund, Eketorp, Haithabu, Helgø, Helsingborg, Jelling, Kaupang, Köpenhamn, Köpingsvik, Lade, Lejre, Lindholm, Linköping, Lund, Oslo, Paviken, Ribe, Roskilde, Sarpsborg, Schleswig, Sigtuna, Skara, Trondheim, Uppåkra, Uppsala, Urnes, Viborg, Visby, Vorbasse, Ytra Moa

Veröffentlicht am 14.01.2018 • Zuletzt bearbeitet am 14.01.2018 • Btr.-Nr.: 2583 • Aufrufe: 1409