Speer

Der Speer war die am häufigsten verwendete Waffe der Wikinger. Es gab den Wurfspeer oder den Handspeer, mit dem zugestochen wurde. Außerdem den größten Speer, der lang wie eine Lanze war. Die einfachste Variante, welche auch zum Jagen verwendet wurde, war ein gespitzter Holzstab, dessen Spitze im Feuer gehärtet wurde.

Typologie der Speere zur Wikingerzeit

Veröffentlicht am 14.01.2018 • Zuletzt bearbeitet am 14.01.2018 • Btr.-Nr.: 2559 • Aufrufe: 1598