Oerboda

Örboda ist eine Bergriesin. Zusammen mit ihrem Mann, Gymir, hat sie eine Tochter, Gerda, welche die schönste aller Frauen ist.

Quellenangaben:
Die Edda: Die germanischen Göttersagen, Regionalia Verlag | Gylfaginning 37 [ISBN:978-3-939722-82-3]

Veröffentlicht am 14.01.2018 • Btr.-Nr.: 2307 • Aufrufe: 1204